Koordinator/-in gesucht!

PädQUIS gGmbH ist ein Kooperationsinstitut der Karl-Franzens-Universität Graz sowie ein An-Institut der Alice Salomon Hochschule Berlin. Durch entsprechende Forschungs- und Entwicklungsprojekte verfolgt PädQUIS das vorrangige Ziel, die Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Familien zu unterstützen. Bei PädQUIS gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Koordinator/-in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung in Kindertageseinrichtungen

Als Koordinator/in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung sind Sie verantwortlich für die inhaltliche und organisatorische Steuerung von Programmen zur systematischen Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen. Ihre Aufgaben umfassen die Akquise und Angebotserstellung für Projekte der Qualitätsentwicklung einschließlich der Kalkulation von Angeboten und des Controllings des Arbeitsbereichs, die enge Kooperation mit unseren Projektpartnern, Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe, sowie die Führung und Betreuung eines Teams von freien Mitarbeiter/innen, die bundesweit tätig sind.

Ebenfalls gehört es zu Ihren Aufgaben, die Konzepte der Qualitätsentwicklung und Qualifizierung bedarfsgerecht anzupassen wie auch weiter zu entwickeln. Die Durchführung eigener Fortbildungskurse zur Qualifizierung von pädagogischem Fachpersonal ist erwünscht.

Formale Anforderungen:

list abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Sozialpädagogik, Psychologie, (Früh-)Pädagogik oder Erziehungswissenschaften

 

Fachliche Anforderungen:

list Umfassende Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Entwicklung und Bildung
list Erfahrungen in der Fach- und Organisationsberatung frühpädagogischer Einrichtungen sowie der     Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte
list Kenntnisse aktueller fachpolitischer Herausforderungen im Hinblick auf pädagogische Fachkräfte

 

Außerordentliche Anforderungen:

list Hohe Kommunikationsfähigkeit
list Hohe Organisationsfähigkeit
list Hohe Selbstständigkeit in der Planung und Steuerung von Arbeitsprozessen
list Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit
list Dienstleistungsorientierung und kunden- sowie adressatenorientiertes Handeln
list Sehr gute Office-Kenntnisse

 

Stellenumfang:     50 % Teilzeit
Eingruppierung:    angelehnt an TVöD (Bund) E-11
Beginn:                    zum nächstmöglichen Zeitpunkt, erwünscht zum 01.05.2017
Befristung:             zunächst auf 2 Jahre mit Möglichkeit auf Verlängerung



 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an: Frau Rebecca Nattefort, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsschluss: 04.04.2017

 


Projektassistent/-in gesucht!

PädQUIS gGmbH ist ein An-Institut der Alice Salomon Hochschule sowie ein Kooperationsinstitut der Karl-Franzens Universität Graz und hat zum vorrangigen Ziel, die Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Familien durch entsprechende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu unterstützen. Bei PädQUIS gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:


Projektassistent/-in für den Arbeitsbereich Qualitätsentwicklung und Qualifizierung in Kindertageseinrichtungen

Als Projektassistent/in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung sind Sie verantwortlich für die administrativen und organisatorischen Arbeiten. Sie erhalten einen vertieften Überblick über sämtliche Programme, Produkte und die Abläufe des Bereichs und organisieren diese selbstverantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen eine breite Palette von wiederkehrenden Büroarbeiten (z.B. Erstellung von Angeboten und Rechnungen), die Kursorganisation, die

Verwaltung der Bibliothek und Videothek sowie telefonische Beratung von Interessent/innen oder auch Projektpartner. Zudem unterstützen Sie die Bereichsleitung des Arbeitsbereichs Evaluation und Qualitätsentwicklung.

Anforderungen:

list Hohe Kommunikationsfähigkeit
list Ausgeprägte Organisationsfähigkeit
list Dienstleistungsorientierung sowie kunden- und adressatenorientiertes Handeln
list Hohe Selbstständigkeit
list Sehr gute Office-Kenntnisse
list Kaufmännische Grundausbildung erwünscht

 

Stellenumfang:     75-100 % Teil- bzw. Vollzeit
Eingruppierung:    angelehnt an TVöD (Bund), E-08
Beginn:                    zum nächstmöglichen Zeitpunkt, erwünscht zum 01.05.2017
Befristung:             zunächst auf 2 Jahre mit Möglichkeit auf Verlängerung

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an: Frau Rebecca Nattefort, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsschluss: 04.04.2017

 


 Studentische/-n Mitarbeiter/-in gesucht!

PädQUIS gGmbH ist ein An-Institut der Alice Salomon Hochschule Berlin sowie ein Kooperationsinstitut der Karl-Franzens-Universität Graz, und hat zum vorrangigen Ziel, die Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Familien entsprechende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu unterstützen.

Bei PädQUIS gGmbH sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt 4 Stellen zu besetzen als

 

Studentische Mitarbeiterin/Studentischen Mitarbeiter mit 20 Std./Woche


Die vier Stellen sind in folgenden Projekten/Arbeitsbereichen ausgeschrieben

  1. Projekt Sprach-Kitas: Qualifizierung im Rahmen des Bundesprogrammes "Sprach-Kitas:Weil Sprache der Schüssel zur Welt" (BMFSFJ)
  2. Arbeitsbereich Evaluation und Zertifizierung von Kindertageseinrichtungen
  3. Arbeitsbereich Qualitätsentwicklung und Qualifizierung (15 Std./Woche)
  4. im Sekretariat der Geschäftsführung

Erwünscht ist eine längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

Sie verfügen über:

list ein Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie oder angrenzende Studiengänge,
list einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Produkten,  
list die Bereitschaft zur Einarbeitung in Themenfelder der Frühpädagogik und Erwachsenenbildung,
list Freude an organisatorischen Tätigkeiten sowie
list Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten.

 

Ihre Aufgaben:

list Unterstützung bei Koordinations- und Organisationsaufgaben,
list Externe Kommunikation und Kontaktpflege mit Fachberatungen, mit Kitas und Kooperationspartnern (Telefonsprechstunde, E-Mail-Anfragen)
list Vorbereitung und Versand von Unterlagen
list Literaturrecherche und Aufarbeitung
list Projektdokumentation und Datenbank-Pflege
list Arbeiten mit MS Word, Excel, Outlook und Accesss. Grundkenntnisse in SPSS sind von Vorteil
list Englischkenntnisse für die Tätigkeit im Sekretariat erwünscht

 

Die Stundenvergütung orientiert sich an § 10 Abs. 1 des Tarifvertrages für studentische Hilfskräfte TV Stud II und beträgt derzeit 10,98 €. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis zum 15.04.2017 elektronisch an:

PädQUIS gGmbH
Ordensmeisterstr. 15-16 12099 Berlin

Ansprechpartnerin: Frau Sophie Westphal E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Ausschreibung für Evaluator/-innen!

PädQUIS gGmbH sucht ab sofort Evaluator/-innen, die in Berlin und bundesweit externe Evaluationen in Kindertageseinrichtungen im Rahmen verschiedener Evaluationsprojekte durchführen. Grundlage der von PädQUIS angebotenen Evaluationen sind u.a. die Kindergarten-Skala (KES-RZ) und die Krippen-Skala.

Formale Anforderungen:

Voraussetzung für die Tätigkeit als Evaluator/-in ist eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, u.a.:

list Abgeschlossenes wissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Sozialpädagogik, Psychologie, (Früh-)Pädagogik oder Erziehungswissenschaften
list Abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/-in o.ä.

 

Fachliche Anforderungen:

list Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Entwicklung und Bildung (insbesondere im Praxisfeld Kindertageseinrichtungen)
list Berufserfahrung im Bereich der institutionellen frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung
list Kenntnisse aktueller fachpolitischer Herausforderungen im Hinblick auf pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen

 

Außerfachliche Anforderungen:

list Kommunikationsfähigkeit
list Professionelles, sicheres, freundliches und wertschätzendes Auftreten im Umgang mit den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen
list Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
list Kooperativer Arbeitsstil
list Zeitliche Flexibilität, Reisebereitschaft für bundesweite Evaluation

 

Ihre Aufgaben:

list Selbstständige und zuverlässige Durchführung von externen Evaluationen
list nach vorangegangenen Evaluationserfahrungen ist eine separate Schulung für das Verfassen von Evaluationsberichten sowie der Durchführung von Auswertungsgesprächen in den Kindertageseinrichtungen erwünscht

 

Schulung:

Voraussetzung für die Tätigkeit als Evaluator/-in ist ein vorangehendes Bewerbungsgespräch und die Teilnahme an einer ca. eineinhalbwöchigen, theoretischen und praktischen Schulung zur Anwendung der Kindergarten-Skala (KES-RZ). Weitere Bestandteile der Schulung sind zusätzlich anzuwendende Fragebögen im Rahmen der Evaluationen, die Vermittlung von Projektinhalten und -abläufen sowie der eingesetzten Technik.

Die Schulungstage finden im April 2017 (ganztägig) statt. Die genauen Termine werden nach Bewerbungsschluss bekannt gegeben. Die Anzahl an Schulungsplätzen ist begrenzt.

Vergütung:

Die Evaluator/-innen-Tätigkeit erfolgt auf freiberuflicher Basis und wird projektübergreifend mit einem Pauschalbetrag je Evaluation honoriert.

Bei erfolgreichem Abschluss der Schulung sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die ggf. die Schulung für das Verfassen von Evaluationsberichten sowie der Durchführung von Auswertungsgesprächen und die Schulung auf weitere Skalen unseres Hauses umfasst.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an:

Frau Christine Lorig (M.A.): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsschluss: 31.03.2017

 

 

Neues Kursangebot "Beobachtungsdokumentation mit KiDiT®"

info button



Neues Kursangebot "Beobachten, Dokumentieren und Planen"

info button



Informationen zur Externen Evaluation Berlin (EEB)
info button



Neues Kursangebot "Bindung und Eingewöhnung"
info button